Mittwoch, 27. März 2013

Vertraute der Sehnsucht - Lara Adrian (Rezension)


Vertraute der Sehnsucht 


Inhalt: 
In der Fortsetzung der Midnightbreedserie von Lara Adrian geht es dieses Mal um Mira, die im Orden aufgewachsen ist und nun 20 Jahre apäter zu einer kampfestarken Kriegerin geworden ist. Vor 8 Jahren hat sie ihre große Liebe Kellan verloren, nun setzt sie alles daran um seinen Tod zu rächen, das später alles anders kommt kann sie nicht ahnen...

Meinung:
wer diese Serie liebt und kennt wird auch vom 11. Band begeistert sein, mich hat das buch überzeugt, ich fande es sehr schön wie man beim Lesen diese Liebe zwischen Mira und Kellan selbst erleben konnte, sie haben einen förmlich in ihren Bann gezogen, man hat somit immer richtig mitgefiebert, was als nächstes passiert und ob es für die beiden gut ausghet.

Fazit:
Das Buch konnte durchaus mit seinen Vorgängern mithalten und somi auch bei mir bestehen.
Es macht Vorfreude auf das was noch kommt,


Kommentare:

  1. Hallo Nadja :) bin gleich mal durch das KäKuLa auf deinen Blog gestoßen und Leser geworden :)

    Deine Meinung zum Buch ist ja relativ kurz ausgefallen :) ich kann dir empfehlen noch etwas mehr zu schreiben, weil das im Grunde mehr über das Buch aussagt :)

    Ich wünsche dir noch viel spaß beim bloggen ;)
    Lg Nikki

    AntwortenLöschen
  2. Hey :) ja da hast du Recht, muss dazu sagen das es meine allererste Rezi war ^^

    AntwortenLöschen